Direkt zum Inhalt
Düsternbrook - Einzigartige Lage am Park

Düsternbrook - Einzigartige Lage am Park

Modernisierte Villa mit viel Raum

Objektnummer 6577
Stadt/Ort 24105 Kiel
Objektart Einfamilienhaus
Baujahr 1957
Wohnfläche 250 m2
Zimmer 7
Grundstücksgröße 945 m2
Heizungsart Zentral
Befeuerung / Energieträger Gas
Energieausweistyp Bedarf
Energiekennwert 108,00 kWh/(m²a)
Energieeffizienzkl. D
Provision 2,38% incl. MwSt.
Kaufpreis 1.985.000 €

Objektbeschreibung

Der Park der Forstbaumschule ist 130.000 m² groß und begeistert durch zahlreiche Liegewiesen sowie einen Teich, zudem ist dieser ein Landschaftsschutzgebiet der Stadt Kiel. Dieser Park könnte Ihr zukünftiger Nachbar, also quasi Ihr erweiterter Vorgarten, sein.

Direkt angrenzend steht dieses ca. 250 m² große Einfamilienhaus zzgl. 126 m² Nutz- und Wellnesskeller.

Eine großzügige Auffahrt, die in eine Garage und in einem Carport, beide mit elektrischem Tor, mündet sowie ein schöner Eingangsbereich zum Haus begrüßen Sie und Ihre Gäste.

Das ursprünglich 1957 errichtete Gebäude wurde im Jahr 2005 umfangreich modernisiert und erweitert, einschließlich einer Wärmedämmung rundherum und einem neuen Dach.

Für weitere Details inkl. Grundrisse fordern Sie gerne per E-Mail das ausführliche Exposé an.
BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS DAFÜR, DASS WIR NUR ANFRAGEN MIT IHRER KOMPLETTEN ADRESSANGABE BEARBEITEN KÖNNEN. Vielen Dank.

Lage

Kiels exklusivster Stadtteil ist Düsternbrook, am Westufer der Förde gelegen und nur ca. 2 km von der Innenstadt entfernt. Der Stadtteil ist durchzogen von Grünanlagen wie dem Düsternbrooker Gehölz, dem Diederichsen Park und der Forstbaumschule und hat als Flaniermeile die Kiellinie mit ihren Yachthäfen und weiten Aussichten auf die Förde.

Die Kiellinie, ehemals Hindenburgufer, der Yachthafen Düsternbrook sowie die Seebadeanstalt Bellevue sind fußläufig schnell erreicht.

Einkaufsmöglichkeiten bieten der Wochenmarkt auf dem ca. 500 m entfernten Blücherplatz und die Geschäfte in der ca. 1 km entfernten Holtenauer Straße. Ebenso sind Schulen, Ärzte und alle übrigen Infrastruktureinrichtungen schnell erreicht.

Ausstattung

  • Baujahr 1957

  • Modernisierung 2005

  • 250 m² Wohnfläche zzgl. 126 m² Nutz- und Wellnesskeller

  • 7 Zimmer

  • 945 m² Grundstücksfläche

  • Großzügige Eingangsdiele

  • Schöne Wohnküche mit Kochtresen, Platz für Esstisch und direktem Zugang zum Esszimmer

  • eine Bibliothek hinter dem Essbereich

  • Wohnzimmer mit Panoramafenster zum Garten und neuem Kaminofen

  • Zum Teil vorgelagerte, riesige Terrasse mit einen Außenkamin

  • Zwei Zimmer befinden sich ebenfalls im Erdgeschoss genauso wie das Gäste-WC

  • Eingangsüberdachung dient im Dachgeschoss als Balkon

  • Kindertrakt besitzt zwei schöne Kinderzimmer, Zugang in den Spitzboden sowie ein gemeinsames Duschbad

  • Ankleide- und riesiges Schlafzimmer sowie das Hauptbad mit Wanne und separater Dusche im Elterntrakt

  • Im Keller der Wellnessbereich mit Sauna und Dampfdusche

  • Gästezimmer nebst eigenem WC ebenso im Keller

Ihr Ansprechpartner

Peter Plambeck

Peter Plambeck
Geschäftsführer - Dipl.-Kfm., Immobilienökonom MRICS
Telefon +49 431 88 68 80
E-Mail info@gvi-immobilien.de

Exposé anfordern