Direkt zum Inhalt
Viel Potential in gesuchter Lage

Viel Potential in gesuchter Lage

Großzügige Altbauwohnung mit ca. 158 m² Wohnfläche nahe der Universität

Objektnummer 6575
Stadt/Ort 24118 Kiel
Objektart Wohnung
Baujahr 1903
Wohnfläche 158 m2
Zimmer 6
Grundstücksgröße – m2
Heizungsart Fern
Befeuerung / Energieträger Fern
Energieausweistyp Verbrauch
Energiekennwert 189,00 kWh/(m²a)
Energieeffizienzkl.
Provision 2,38 % inkl. MwSt.
Kaufpreis 550.000 €

Objektbeschreibung

In einem beeindruckenden Mehrfamilienhaus mit fünf Wohnungen aus dem Jahr 1903 in sehr gesuchter Lage nahe der Universität befindet sich die angebotene Wohnung im zweiten Obergeschoss.
Das Dach des Hauses wurde in den letzten Jahren neu gedeckt und isoliert, ebenso wurden alle straßenseitigen Fenster erneuert.
Die Wohnung verfügt über ca. 158 m² Wohnfläche, die sich auf 4,5 Zimmer nebst Wohnküche und einen großzügigen Balkon verteilt.
Sie ist modernisierungsbedürftig, so dass Sie hier bei der Neugestaltung Ihre Wohnwünsche verwirklichen können. Der Energieausweis ist beantragt.

Für weitere Details fordern Sie gerne per E-Mail das ausführliche Exposé inkl. der Grundrisse an.
BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS DAFÜR, DASS WIR NUR ANFRAGEN MIT IHRER KOMPLETTEN ADRESSANGABE BEARBEITEN KÖNNEN. Vielen Dank.

Lage

Mitten in der Landeshauptstadt Kiel, zwischen der Universität und dem Stadtteil Düsternbrook, liegt diese Straße, einer der schönsten Straßen mit Altbauwohnungen Kiels.
Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Ärzte sowie das Kieler Szeneleben sind fußläufig sehr gut zu erreichen. Auch die Kieler Förde erreichen Sie bequem mit einem Spaziergang durch das schöne Düsternbrook in ca. 20 Minuten und mit dem Fahrrad in 5 Minuten.
Die Infrastruktur ist als sehr gut zu bezeichnen, die verschiedensten Busverbindungen sind zu Fuß sehr schnell zu erreichen, der Hauptbahnhof sowie die Autobahnanbindung jeweils in ca. 5 Minuten.

Ausstattung

  • Schönes Treppenhaus

    1. Obergeschoss

  • Zentraler, großzügiger Flur, um den die Wohnräume herum gelagert sind

  • Im vorderen Bereich drei Wohn- bzw. Schlafräume

  • Ein weiterer im rückwärtigen Bereich mit Zugang zum Balkon

  • Über den sogenannten "Dienstbotenflur" geht es in den Wirtschaftsbereich mit der geräumigen Küche mit Terrazzoboden, Badezimmer, WC, Abstellraum und dem "halben" Zimmer, dem ursprünglichen Magdzimmer

  • Die Wohnung bietet mit den Holzdielen, teilweise ursprünglichen Türen, Terrazzo und der altbautypischen Raumhöhe viel Potential, bedarf aber einer grundlegenden Modernisierung

  • In diesen Zusammenhang bietet sich die Möglichkeit, den Grundriss den individuellen Bedürfnissen anzupassen

Ihr Ansprechpartner

Nina Stolley-Kloth

Nina Stolley-Kloth
Betriebswirtin (BA)
Telefon +49 431 88 68 80
E-Mail info@gvi-immobilien.de

Exposé anfordern