Direkt zum Inhalt
Großzügig und repräsentativ in Düsternbrook

Großzügig und repräsentativ in Düsternbrook

Beeindruckende Eigentumswohnung mit ca. 290 m² Wohnfläche, Terrasse, Garten und Doppelgarage

Objektnummer 6365
Stadt/Ort 24105 Kiel
Objektart Wohnung
Baujahr 1911
Wohnfläche 290 m2
Zimmer 8
Grundstücksgröße – m2
Heizungsart Zentral
Befeuerung / Energieträger Gas
Energieausweistyp Bedarf
Energiekennwert 232,00 kWh/(m²a)
Energieeffizienzkl. G
Provision 2,5 %
Kaufpreis 1.245.000 €

Objektbeschreibung

Wie eine eigene Villa fühlt sich diese Eigentumswohnung mit eigenem Eingang im Herzen Düsternbrooks an. Sie erstreckt sich über das gesamte Gartengeschoss und Hochparterre eines 1911 errichteten Zweifamilienhauses und verfügt neben ca. 290 m² Wohnfläche über ca. 50 m² Nutzfläche, eine nach Süd-Westen ausgerichtete Terrasse sowie eine Doppelgarage und einen Gartenanteil.
Die Wohnung beeindruckt durch ihre Größe und Substanz, ist aber modernisierungsbedürftig. Das beeindruckende Haus steht nicht unter Denkmalschutz.

Für weitere Details inkl. Grundrisse fordern Sie gerne per E-Mail das ausführliche Exposé an.
BITTE HABEN SIE VERSTÄNDNIS DAFÜR, DASS WIR NUR ANFRAGEN MIT IHRER KOMPLETTEN ADRESSANGABE BEARBEITEN KÖNNEN. Vielen Dank.

Lage

Kiels exklusivster Stadtteil ist Düsternbrook, am Westufer der Förde gelegen und nur ca. 2 km von der Innenstadt entfernt. Der Stadtteil ist durchzogen von Grünanlagen wie dem Düsternbrooker Gehölz, dem Diederichsen Park und der Forstbaumschule und hat als Flaniermeile die Kiellinie mit ihren Yachthäfen und weiten Aussichten auf die Förde. Die Kiellinie, ehemals Hindenburgufer, der Yachthafen Düsternbrook sowie die Seebadeanstalt Bellevue sind fußläufig schnell erreicht.

Einkaufsmöglichkeiten bieten der Wochenmarkt auf dem ca. 500 m entfernten Blücherplatz und die Geschäfte in der ca. 1 km entfernten Holtenauer Straße. Ebenso sind Schulen, Ärzte und alle übrigen Infrastruktureinrichtungen schnell erreicht.

Ausstattung

  • Eigene Zufahrt mit Garage

  • Hälftig geteiltes Grundstück, so dass die angebotene Wohnung gefühlt wie ein eigenes Haus zu erreichen ist

  • Imposante Fassade und imposanter Eingangsbereich der Wohnung

  • Eingangshalle mit Treppe in das obere Geschoss

  • Zur Straßenseite hin zwei großzügige Zimmer mit vorgelagerter Veranda, geeignet als Büro, Gästebereich oder für größere Kinder

  • Zum Garten hin ein kleines Schlafzimmer, eine Küche, ein Vollbad, ein Gäste-WC sowie Lager- und Wirtschaftsräume

  • Diese Ebene ist ebenso wie das Obergeschoss ca. 170 m² groß, hier etwa 50 m² davon als Nutzfläche

  • Das repräsentative Obergeschoss mit einer Raumhöhe von ca. 3,30 m beeindruckt durch drei ineinander übergehende Wohnzimmer, eines davon mit Kachelofen

  • Große Flügel- bzw. Schiebetüren

  • Angrenzend an diese Wohnräume liegt die wintergartenähnliche Veranda

  • Zwei geräumige Schlafzimmer, ein Badezimmer und ein Gäste-WC im rückwärtigen Bereich

  • Funktionale Küche mit Terrazzoboden und Speisekammer mit Platz für den Esstisch

  • Ca. 28 m² große Terrasse mit schöner Süd-Westausrichtung über der Garage liegend

Die Wohnung versprüht historischen Charme, bedarf aber einer grundlegenden Modernierung. So entspricht weder die Elektrik noch die Austattung der Bäder und Küche heutigen Anforderungen. Auch die Fenster sind einfach verglast. Die Wohnung ist mit einer eigenen Heizungsanlage ausgestattet.. Das monatliche Hausgeld ohne eine Instandhaltungsrücklage beläuft sich auf ca. € 131,- zzgl. der Heizkosten.

Ihr Ansprechpartner

Nina Stolley-Kloth

Nina Stolley-Kloth
Betriebswirtin (BA)
Telefon +49 431 88 68 80
E-Mail info@gvi-immobilien.de

Exposé anfordern